Sponsorship

Schwimmen macht Spaß

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen. Das trifft besonders in Afrika zu. Tragische Unfälle häufen sich. Wir möchten diesen Umstand nicht länger hinnehmen. Deshalb unterstützen wir die Kagugu School in Kigali im Herzen Ruandas dabei Schwimmunterricht anzubieten. Die Organisation PoorPoor gründete die Kagugu School im Oktober 2017. Mit ihren vormals 6 Quadratmetern wurde sie auch als kleinste Schule der Welt bekannt. Mittlerweile unterrichten dort drei Lehrer bis zu 100 Kinder, die vorher keine realistische Zukunftsperspektive hatten. Die Kinder, die ausnahmslos aus sehr armen Familien stammen, nehmen den Schwimmunterricht mit viel Begeisterung an und tauchen bereits wie kleine Delfine durch das Wasser. Die Initiative kommt in Kigali so gut an, dass schon Anfragen von Kindern und Jugendlichen vorliegen, die nicht in der Kigali School unterrichtet werden. Das freut uns sehr! 


Als Herzensprojekt passt es natürlich besonders gut, dass die Dolphin Swim School und die Dolphinvest Namensvettern sind. 


Wenn auch Sie die Dolphin Swim School oder die Kagugu School in Ruanda unterstützen möchten, sprechen Sie uns an. Wir stellen gerne einen Kontakt her.

 

Wenn Sie sich selbst ein Bild über die Organisation PoorPoor machen möchten, klicken Sie hier.

Interesse mehr zu erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

E-Mail: info@dolphinvest.eu
Telefon: +49 69 33 99 78 - 0